Aktion Familie in Not e.V.

Stadtlohn



 

 

Spenden an Familie in Not e.V.

 

 

 

 

Spendenkonto

 

 Sparkasse Westmünsterland    IBAN   DE 22 4015 4530 0038 5057 49 

                                                         BIC      WELADE3WXXX

 

 Ein herzliches Dankeschön allen Spendern!


Münsterlandzeitung 18.10.2022



Münsterlandzeitung Juli 2022





Münsterlandzeitung Mai 2022



Münsterlandzeitung Mai 2022


 

Vor und nach den Gottesdiensten an Palmsonntag 2022 wurden von der Schönstatt-Gruppe Stadtlohn selbst gestaltete Kerzen zugunsten der Aktion Familie in Not e.V. verkauft: Erlös 500€. Vielen Dank!





Münsterlandzeitung Januar 2022




Münsterlandzeitung April 2020




Münsterlandzeitung August 2019



Münsterlandzeitung April 2019




Münsterlandzeitung März 2019



Münsterlandzeitung März 2019




Münsterlandzeitung Januar 2019




Münsterlandzeitung Dezember 2018




Münsterlandzeitung Dezember 2018




Münsterlandzeitung Juni 2018




Münsterlandzeitung April 2018




Münsterlandzeitung März 2018




Münsterlandzeitung Januar 2018




Münsterlandzeitung Dezember 2017





In der Vorweihnachtszeit bekam die Aktion Familie in Not e.V. von Frau Messing Besuch, die eine Spende in Höhe von 120 € vom Kegelclub "Esterner Blömmkes" überreichte. Statt Wichtelgeschenke zu kaufen wird das Geld immer einer guten Sache zur Verfügung gestellt. In diesem Jahr freuen sich Bedürftige in Stadtlohn darüber!




Am 1. Adventssonntag fand im Cafe Zeytreise an der Vredener Straße ein Adventsbasar mit Kaffee und Kuchen statt. Auch eine Tombola mit vielen Preisen wurde durchgeführt. In der aufgestellten Spendenbox zugunsten unserer Aktion wurden 150,40€ gesammelt, die vom Café- Team an Frau Obens übergeben wurden. Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön! .




Münsterlandzeitung November 2017




Münsterlandzeitung 2017




Münsterlandzeitung November 2017




Am 22. Mai 2017 fand die Spendenübergabe vom Frühlingsbasar in den Räumen von Aktion Familie in Not e.V. statt. Frau Obens von der Aktion Familie in Not und Frau Höing vom Elisabeth Hospiz erhielten jeweils die stolze Summe von 1.200 € aus den Händen der KFD Frauen. Um einen solchen Ertrag bei dem Frühlingsbasar zu erzielen, bedarf es vieler fleißige Hände. Einen ausdrücklichen Dank gilt dem ganzen Team, das zum Gelingen dieses Basars beigetragen hat. Der Verkauf von tollen Handarbeiten, das Backen von köstlichen Torten und Broten oder einfach tatkräftige Unterstützung, wo immer Hilfe benötigt wurde, machen diese Veranstaltung zu einem vollen Erfolg.




Das leitende Team der Frauenbörse übergab am 3. Mai 2017 den stolzen Betrag von 650 € an Frau Obens, der Einsatzleitung. Ein herzliches Dankeschön an alle Frauen, die sich daran beteiligt haben!





Münsterlandzeitung April 2017




Münsterlandzeitung Mai 2017




Kunden der Tilly-Apotheke in Stadtlohn spenden Nicht zum ersten Mal konnten die Kunden in der Tilly-Apotheke den zum Jahresende ausgegebenen Kalender gegen eine Spende erwerben. Auch der Erlös aus dem Verkauf der Tilly-Tassen und Tilly-Schirme wurde für die gute Sache zur Verfügung gestellt. Herr und Frau Jansen rundeten den so gesammelten Betrag auf 1.400 € auf und übergaben ihn im März 2017 unserem Geschäftsführer Herrn Thomas Roters .